Backgroound Image

Kunden – pfffff

das folgende habe ich von „belauscht.de“ geliehen:

Marl. In einer Plusfiliale.
Ein kleine Junge, der mit seiner Mutter vor mir in der Schlange steht, liest die Preise aller gerade gescannter Artikel von der Kasse ab und versucht jeweils einen Gesamtbetrag zusammenzurechnen.
Kassiererin (scherzhalf):”Na, jetzt nimm mir hier nicht meinen Job weg!”
Der Junge grinst verschämt und die Mutter erwidert:
“Nee! Der soll lieber in der Schule bleiben und was richtiges lernen!”

Hat aber durchaus einen ernsten Hintergrund, man merkt nämlich leider ab und an, dass Kassiererin nicht gerade ein angesehener Beruf ist. Abschätzige Blicke gibt es öfter mal, und was ich auch besonders gerne mag: Leute die handyfonieren. Hej, ich bin auch nur ein Mensch der seinen Job macht – man muss mich nicht zutexten, aber komplett ignoriert zu werden ist auch nicht schön. Besonders nett sind auch Verwandte und Bekannte, die schockiert nachhaken, warum „das Kind, das doch studiert hat, jetzt nur an der Kasse steht“. Vielleicht, weil „das Kind“, das sich am bewerben ist, nebenher lieber überhaupt etwas arbeitet, als den ganzen Tag auf der Couch zu sitzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.