Backgroound Image

Leben

so nachdem es jetzt wieder eine hoffentlich lang laufende Seite gibt, werd ich mal die Lücke zum letzten Eintrag hier etwas füllen.

Januar: ich war 2 Nächte eine Freundin in Stuttgart besuchen – woah 2x hintereinander 8 Stunden ungestört schlafen, traumhaft. Und abgesehen davon war es auch sehr schön.
Dann waren wir über meinen Geburtstag eine Woche Wellnessen am Riedlberg im Bayerischen Wald – mit Kleinkind jawohl. Sie hat sich wirklich gut gehalten, hat dort Treppensteigen gelernt und war sehr friedlich. Nur Schnee gabs leider keinen.

April: 2 Nächte in Hamburg bzw einem kleinen Kuhkaff außerhalb hinter Pinneberg. Auf den 100m vom HBF bis in die Fußgängerzone wurde ich 5x angebettelt, und das „zuhause“ Gefühl stellte sich nicht mehr ein.
Also bin ich eine bayerische Pflanze geworden? Eher nicht, mich zieht es immer noch in den Norden, allerdings westlicher, nach Ostfriesland. Ich werde das gelegentlich mal weiterspinnen hier.

Kind: babbelt und läuft 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.