Backgroound Image

lesen hören spielen

auch hier gilt: alle Listen natürlich unvollständig und in nicht wertender Reihenfolge

Bücher
was: Frank Schätzing – der Schwarm
warum: weil es unsere Erde ist

was: Jodi Picoult – Beim Leben meiner Schwester
warum: weil es ein schrecklich schönes Ende hat

was: Jan Guillou – Coq Rouge, 10 Bände, plus Nachfolgeband: Madame Terror
warum: weil es 007 mal so ist, wie es tätsächlich sein könnte

was: Charlotte Link – Sturmzeit, Trilogie
warum: weil es eine Familiengeschichte über mehrere Generationen ist, man viel von der deutschen Geschichte mitbekommt und es trotzdem nicht (be)wertet

was: Harry Potter
warum: na es ist eben Potter.

was: Twilight 1-4
warum: ein schöner starker intelligenter Mann mit unerschöpflichen Mitteln, der sich NUR für sie interessiert – welche Frau wünscht sich das nicht? Auch wenn Bella eher ne unreife Göre ist und der Schreibstil häufig unterträglich.

was: Outlander 1-3
warum: Frauenschnulze verpackt in Geschichte 😉

Sachbücher
was: Oliver Romberg – keine Panik vor Mechanik
warum: weil es einfach einfach macht

was: Lothar Papula – Mathematische Formelsammlung
warum: weil es die beste ist

was: Heiko Bellmann – Kosmos Spinnenatlas
warum: super Fotos

was: Stefan Heimer – Spinnen
warum: na Spinnen sind toll

was: Frank Schätzing – Nachrichten aus einem unbekannten Universum
warum: weil es bildlich und nachvollziehbar geschrieben ist

Filme
was: Papa ante portas
warum: weil es Loriot ist

was: Anna und der König
warum: „bis zum heutigen Tag konnte ich mir nicht vorstellen, dass ein Mann glücklich werden kann mit nur einer einzigen Frau.“

was: Gilmore Girls:
warum: weil es so schöne heile Welt ist

was: knocking on heavens door
warum: „Im Himmel reden die über nichts anderes, als über das Meer. Und darüber, wie wunder- wunderschön es ist.“

was: ICE AGE 2
warum: was an mir ist schön? – dein Hintern, er ist breit!

was: die kleine Hexe (Verfilmung von 2018 mit Karoline Herfurth)
warum: weil das Buch da wirklich toll umgesetzt wurde

was: die Geisha
warum: weil ich das Buch mag und ich finde den Film sehr gelungenen

Musik
was: Filmmusik
zB: das Piano, Shrek, Walk the Line, Kill Bill, Gladiator, Erin Brockovich, Fluch der Karibik

was: Grönemeyer
warum: für alle Gefühlslagen was dabei

was: Queerbeet
zB: Beatles, Patricia Kaas, Katie Melua, Queen, Roxette, Falco, Alanis Morisette, Annett Louisan, Bon Jovi, the Boss, Vonda Shepard, Barns Courtney, Green Day

PC Spiele
Anno 1800, ansonsten Adventures z.B.: Monkey Island, Black Mirror, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen