Baltrum 2019

Bevor die Schule losging, war es noch mal Zeit für einen Mutter – Tochter Urlaub, natürlich auf Baltrum. Zeitpunkt Anfang Juni, wenn kein Bundesland Ferien hat. Das letzte Mal für die nächsten Jahre zu günstigeren Konditionen.

Gewohnt haben wir diesmal in der Strandperle unterm Dach – viel Platz für uns zwei und endlich mal ein Schlafzimmer mit anständigen Verdunklungsrollos – zumindest vor einem Teil der Fenster 😉 Die Betten wie üblich mM nach viel zu weich, aber für ne knappe Woche geht das schon mal. Die Lage perfekt. Fast direkt am Inselmarkt und Schwimmbad, einmal Spucken zu Stadtlander und 2x Spucken zum Strandcafe. Wo wir fast jeden Abend gegessen haben.

Vormittags ins Schwimmbad, Mittagspause mit Medienkonsum im Zimmer, nachmittags an den Strand. Und einmal eine Tour zu den Seehundbänken, die Biologin die dabei war, hat das sehr schön gemacht. Im Beifang waren jetzt nicht so spannende Dinge. Wir haben Alge probiert.

Und natürlich bin ich wieder fast jeden Abend eher eingeschlafen als das Kind.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.