Kostenaufstellung

  • Bauen

Man findet ja unzählige Baublogs online, in keinem wird allerdings über Geld geredet. Verständlich, wer möchte schon online für jeden Fremden auflisten, was man sich leisten konnte – jemand könnte ja den Schluss ziehen, dass in solchen Häusern dann (noch mehr) Wertgegenstände zu holen sind. Was natürlich Quatsch ist, der Durchschnittshäuslebauer hat nach dem Bau nämlich erst mal wenig bis kein Geld über für Wertsachen.

Nun, ich hätte mich gefreut, wenigstens mal ungefähre Angaben zu bekommen, um einen Anhaltspunkt zu haben, ob man sich ein Haus überhaupt leisten kann. 

Also werde ich das jetzt mal ändern: 

Preise sind aus 2018 Region OWL und können und werden sich natürlich ändern. 

  • Dämmung + Trockenbau
    • 18 €/m€ für 2x Dämmschichten, 1x dick zwischen den Sparren und 1x dünn drüber
    • 4 €/m² PE Folie
    • 28 €/m² Gipskartonverkleidung
    • inkl. Arbeit
  • Kalkzementputz innen
    • 9,50 €/m² reiner Putz, sind ca. 70% der Gesamtsumme, dazu kommen noch Gewebe, Eckschutzschienen und Feuchtraumzulage
  • Zementestrich 25 €/m²
    • komplett inkl. Dämmung etc.
  • Malerarbeiten 9 €/m²
    • Schleifen, Tiefengrund, Zwischenanstrich, Schlussanstrich weiß
    • 3 Wände farbig
    • Decken plangespachtelt und weiß gestrichen
    • (keine Tapete, kein Vlies, auch nicht an der Decke)
  • Boden
    • Vinylplanken, verklebt 40 €/m² davon 25 € Belag
  • Elektro 80 €/m²
    • Komplettpaket inkl. Arbeitszeit, Material, Schlitzen, Kabel ziehen, sämtliche Dosen und Schalter, auch in der Garage und Beleuchtung außen.
  • Sanitär
    • Gastherme mit Wasserspeicher 6.000 €
    • Fußbodenheizung 30 €/m²
    • Lüftungsanlage 9.500 €
  • Pflaster
    • komplette Verlegung inkl. aller Materialien, Randsteine, großer Maschinen und Arbeitslohn 110 €/m²
    • Ökopflaster Muschelkalk mit Phase 19 €/m²
  • Nebenkosten 10% vom Rohbau
    • Erschließungsbeiträge
    • Kostenerstattungsbeiträge nach BauGB
    • Vermessungskosten
    • Wasseranschlussbeitrag
    • Kanalanschlussbeitrag
    • Wasserhausanschlusskosten

Positionen, die zu individuell sind um sie vergleichen zu können:

  • Fenster + Rolladen: Kunststoff (foliert) oder Alu oder Holz, Bodentief ja/nein, die genaue Größe, Rolladen oder Raffstores ja/nein, Rolladenkasten innen oder Vorbau, Kunststoff oder Alu, mit oder ohne Stulp, Insektengitter integriert ja/nein… 
  • Haustür: das ist ein Posten, der ist wie alle nach oben offen. Bei 4000 ist man ganz schnell. 
  • Garage: Holzständer oder massiv oder Fertigbeton? Verputzt oder auch verklinkert? Boden mit Bodenplatte oder Pflaster? Und natürlich die Größe: Standard oder besondere Form, mit/ohne Abstellraum, …
  • Rohbau: Holz/Holzständer oder massiv, welche Steine, WDVS mit Putz, Klinker, oberste Decke Beton oder Holz, welche Dachform, …
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.