Wintergarten – ne, Winter im Garten

Es hat tatsächlich mal geschneit. So richtig. Das blöde Zeug blieb über eine Woche liegen. Wie schön, dass sowieso Homeoffice und „Schule zuhause“ angesagt war. Jaaaa es sah auch ganz schön aus:

und man kann tolle Sachen machen, wenn es wirklich länger mal unter Null ist. Eislaternen zB. Oder bunte Eiswürfel. Oder Seifenblasen gefrieren lassen.

Unsere Gartenvögel fanden es weniger schön – aber es zeigte sich, dass sie lernfähig sind: Amseln und Rotkehlchen sind Bodenfresser – da es aber am Boden nichts mehr gab, versuchte dann auch die viel zu große Amsel, mal direkt was aus dem Futterspender zu bekommen.