calymne

Stricken, die Erste

Ich habe mir nach über 20 Jahren eingebildet, mal wieder etwas stricken zu müssen. Bzw. wie so oft wollte das Kind was. Einen „vernünftigen“ Schal. Hm, kannste ja mal selber versuchen. Wolle bestellt, natürlich nicht nur dafür sondern dann für mich auch noch gleich einen Schal. Ein paar Nadeln – und dann festgestellt, dass es auf dem Sofa total unbequem ist, mit so 35cm langen Stöckern zu hantieren. Also noch einen Satz Rundnadeln hinterher geordert.

Die ersten beiden sind inzwischen fertig:

Besonders freut mich ja, dass Tochterkind es tatsächlich auch mal selber probiert hat, und dann gleich mit Filzwolle, also nicht so einfach. Der Schal für den Bär bekommt noch eine Verlängerung.

Und das nächste Projekt vom/fürs Kind ist schon ausgesucht: eine Patchworkdecke, wo sie die Quadrate selber stricken kann. Die Verwandschaft soll auch noch Wolle geschickt bekommen, um auch einige Quadrate zu stricken. Ich füge die dann am Ende zusammen zu einer Kuscheldecke. Mal sehen, wann die fertig wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen