calymne

you've gotta get up and try and try and try

11. August 2017
von calymne
Keine Kommentare

… morgens im Auto auf dem Weg zum Kindergarten:

eeeh Mama, wann fährst du endlich noch mal weg, damit Papa und ich mal wieder ein paar Tage unsere Ruhe haben…?

 

 

… wegen mir sofort liebstes Goldstück… pfff.

4. Mai 2017
von calymne
Keine Kommentare

Kindermund

Gespräche beim Abendessen, Kind erzählt irgendeine Quatschgeschichte, Mann dann so: neee das stimmt nicht, weil… Kind – in einem unbeschreiblich gelangweilten, abgeklärten Ton – : jaaaa Papa, schon guuuut, du hast ja Reeecht… :o) (von wem sie das wohl hat…)

12. April 2017
von calymne
Keine Kommentare

„ich habe heute zwei Schnitzel und eine Erbse gegessen“

(nach 6 Monaten konsequentem Fleischverzicht)

2. Februar 2017
von calymne
Keine Kommentare

Kindermund

Kind ist häufig leider etwas maulfaul, was Grüßen und Verabschieden betrifft. Letztens waren wir draußen vorm Haus, als der Nachbarsteenie aus der Haustür kommt. Kind recht laut: halloooo! Teenie grüßt zurück ich: seit wann sagst du denn hallo Kind: ja … Weiterlesen

30. April 2016
von calymne
Keine Kommentare

Kindermund

ich stehe mit Kind in einer Warteschlange. Kind: ich will nach Hause ich: dauert nicht mehr lange, und dann holt uns der Papa gleich ab Kind: welcher? unterdrücktes Gekicher der anderen Wartenden… :o)

7. Februar 2016
von calymne
Keine Kommentare

Kindermund

Tochterkind: wann ist wieder Kindergarten? ich: morgen gehen wir in den Kindergarten T: wir gehen nicht, wir fahren. i: boah was für ein Korinthenkackerkind, ganz der Papa… -Pause- T beleidigt: ich bin kein Kackorind

12. Dezember 2015
von calymne
Keine Kommentare

Geburtstag

3 Jahre mit Kind sind um, verflogen im Schnelldurchlauf. Ich bin gerade beim Erstellen des Fotobuches und staune, wie sehr sich E in diesem Jahr verändert hat. Habe ich mich auch verändert? Ich bin hoffentlich etwas gelassener geworden – wobei … Weiterlesen

21. Oktober 2015
von calymne
Keine Kommentare

der/die/das Krümel

zum 3. Geburtstag gibts eine/n Krümel fürs Kind. Dank der Beteiligung der kompletten Verwandschaft auch einiges an Zubehör – so wird das Chaos im Kinderzimmer nicht zu sehr vergrößert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen