calymne

you've gotta get up and try and try and try

27. Juni 2014
von calymne
Keine Kommentare

ein Freund
klarer Worte war ich schon immer, und häufig bin ich damit schon angeeckt.
Und weil Englisch manchmal einfach präziser ist:

why complicate life?

missing somebody? – call
wanne meet up? – invite
wanna be understood? – explain
have questions? – ask
don´t like something? – say it
like something? – state it
want something? – ask for it
love someone? – tell it

we just have one life, keep it simple

—> share it !!

19. Juni 2014
von calymne
Keine Kommentare

so nachdem es jetzt wieder eine hoffentlich lang laufende Seite gibt, werd ich mal die Lücke zum letzten Eintrag hier etwas füllen.

Januar: ich war 2 Nächte eine Freundin in Stuttgart besuchen – woah 2x hintereinander 8 Stunden ungestört schlafen, traumhaft. Und abgesehen davon war es auch sehr schön.
Dann waren wir über meinen Geburtstag eine Woche Wellnessen am Riedlberg – mit Kleinkind jawohl. Sie hat sich wirklich gut gehalten, hat dort Treppensteigen gelernt und war sehr friedlich. Nur Schnee gabs leider keinen.

April: 2 Nächte in Hamburg bzw einem kleinen Kuhkaff außerhalb hinter Pinneberg. Auf den 100m vom HBF bis in die Fußgängerzone wurde ich 5x angebettelt, und das „zuhause“ Gefühl stellte sich nicht mehr ein.
Also bin ich eine bayerische Pflanze geworden? Eher nicht, mich zieht es immer noch in den Norden, allerdings westlicher, nach Ostfriesland. Ich werde das gelegentlich mal weiterspinnen hier.

Kind: babbelt und läuft 😛

8. Oktober 2013
von calymne
Keine Kommentare

Wo ist der Sommer geblieben? Vom Goldenen Oktober nichts zu sehen.
Wie bekannt ist, fehlen mir die 30° keineswegs, aber angenehme 18/20° mit Sonne hätte ich schon noch gerne. Dann könnte das kleine Krabbelkind etwas länger draußen bleiben, Sand essen und an Stöcken lutschen. Wenn die 3 Zähne oben, die mich so einiges an Schlaf gekostet haben, endlich draußen sind, wird aus dem Lutschen dann ein Kauen 😉

Tja was gibt es sonst noch zu berichten
– nein, die Arbeit fehlt mir immer noch nicht
– ich freue mich auf die MMR Imfung fürs kleine Monster, damit ich keine Angst mehr vor Masern haben muss. Die gibts aber erst im November.
– ich habe angefangen „uns“ für Krippenplätze vorzumerken. Vor 2 Wochen. Ja wirklich erst vor 2 Wochen.
– ich komme tatsächlich auch mal wieder zum Lesen. Schön 🙂

21. April 2013
von calymne
Keine Kommentare

So – ein langer grauer fieser Winter ist vorbei.
Zwergins erste 2 Impfungen sind durch, und inzwischen schläft sie draußen beim Tragen nicht immer sofort ein sondern flirtet lebhaft, am liebsten mit Brillenträgern.
Ach und meine Arbeit vermisse ich so GAR nicht…

13. Mai 2012
von calymne
Keine Kommentare

Und schon wieder ein neuer Chef. Diesmal ist jedenfalls die Grundstimmung deutlich entspannter.

11. Dezember 2011
von calymne
Keine Kommentare

ein neuer Chef – und wieder was gelernt.
Es ist genau wie in der Schule, die Stimmung in der Klasse hängt sehr vom Lehrer ab.

30. Mai 2011
von calymne
Keine Kommentare

Leider musste ich die Freundschaft mit meiner besten ältesten Sandkastenfreundin kündigen, bzw eigentlich hat sie sich so verhalten, dass mir nichts anderes übrig blieb. 🙁
Nachdem sie mir nicht mal mitteilte, dass sie heiraten würde, hab ich dann Konsequenzen gezogen. Ich weiß bis heute nicht, was für einen Grund es gibt. Ob ich sie verletzt habe oder ob sie mich einfach nur so nicht mehr mag.
Es kann ja vorkommen, dass die Interessen auseinanderlaufen, aber ich finde es sehr schade, dass sie nicht mal den Arsch in der Hose hatte, mir das zu sagen/schreiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen