calymne

you've gotta get up and try and try and try

Gartengestaltung 1

| Keine Kommentare

Bei leider durchgängig miesem Wetter wurden die Beete und der Weg aus Grauwacke fertiggestellt.

 

Dann habe ich (mit den Gärtnern) die Hecke gepflanzt.
Außen ist viel Weißdorn, dann 2 Ilex (mal sehen ob es denen nicht zu trocken wird im Sommer), 2 Feuerdorne, eine Zaubernuss, ein Schmetterlingsstrauch, 2 Kupferfelsenbirnen, Schneespieren, ein Schneeball, ein Pfeiffenstrauch. Vorne separat ein Ahorn.
Irgendwann kommt ans Wegende noch ein Rosenbogen mit Tor.

Die Wiese wächst eher langsam, ist einfach grad zu kalt.

Im Hochbeet sind Kräuter und ein paar Blumen, im Beet mit dem Mulch wird es nur blau/weiß/rosa blühen, und auf die Grenze kommt die Woche noch eine Ligusterhecke. Wenn man den nicht kastig schneidet, blüht der auch wunderschön.

Hier noch ein Flieder, in das Hochbeet kommt über Ostern dann Gemüse und rechts zu den Nachbarn noch ein großes Beet in orange/gelb/rot.

In den Lücken der Hochbeete wohnen schon viele große und kleine Spinnen.

Irgendwann kommt noch ein Apfelbaum. Wenn wir eine leckere Sorte gefunden haben, auf die Kind nicht allergisch ist.

Und irgendein Gewässer hätte ich auch noch gerne, mal sehen wie sich das ohne Zaun mit so viel Kindern drumrum machen lässt. Vermutlich gar nicht.

Mal sehen, wie sich das so macht, aber ein Gärtner braucht ja Geduld.

Und wir werden hier den einzigen naturnahen Garten haben, alle drumrum haben Golfrasen, Gabionen, langweilige monotone Formbuchenhecke und so gut wie keine Blumenbeete.

calymne

Autor: calymne

* Januar 1980, gewohnt in: Hagen - München - Hamburg - München - Triesdorf - München - Gütersloh - Kreis GT

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen