calymne

you've gotta get up and try and try and try

Raubfliege

| Keine Kommentare

dieses hübsche, etwas struppige Teil ist eine Raubfliege. Gut, dass die nicht größer sind…

Diese könnte eine Alabasterfliege sein, denn sie hatte orange Tibien.

 

 

Sie fangen Vieles, was uns im Garten eher nervt. Schnaken/Schneider wie auf dem Foto, aber auch mal ne Wespe. Es darf gerne größer sein, als sie selber. Sie stechen die Beute mit einem Stechrüssel und spritzen ganz schnell ein sehr wirksames Gift – und verziehen sich dann mit dem bewegungslosen Opfer, das wie nach einem Spinnenbiss langsam von innen zersetzt wird, an eine ruhige Stelle. Warum sie dafür unsere Terrassentür gewählt hat, keine Ahnung. Aber lies mich ein gutes Foto machen.

 

calymne

Autor: calymne

* Januar 1980, gewohnt in: Hagen - München - Hamburg - München - Triesdorf - München - Gütersloh - Kreis GT

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen