Backgroound Image

Geburtstag

3 Jahre mit Kind sind um, verflogen im Schnelldurchlauf.
Ich bin gerade beim Erstellen des Fotobuches und staune, wie sehr sich Tochterkind in diesem Jahr verändert hat.

Habe ich mich auch verändert? Ich bin hoffentlich etwas gelassener geworden – wobei nein, wenn ich an den letzten Quängelnachmittag denke, dann eindeutig nicht…  Was sich am meisten verändert hat ist wohl mein Schlafpensum. Ich brauche deutlich weniger als früher, um mich ausgeschlafen zu fühlen. Trotzdem freue ich mich sehr auf die (Teenie?)zeiten, in denen der Pubi nicht aus seinem Bett bzw überhaupt aus dem Zimmer kommt… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.